APL Beef Club

An der Ecke von Hollywood and Vine finden Sie APL: das neueste Projekt von Küchenchef und Fleischguru Adam Perry Lang. Inspiriert von Steakhäusern aus den späten 1800er und frühen 1900er Jahren, nimmt das Restaurant nun auch Mitglieder für seinen einzigartigen APL Beef Club auf. Durch die Mitgliedschaft können Sie 40 Pfund "Flinstonian Rib" Tomahawk-Steaks mit Knochen erwerben, die trocken in der 1.000 Quadratmeter großen "Umweltkammer" von APL gealtert werden. Das gesamte Rindfleisch ist frei von Hormonen und Antibiotika, wird vor Ort abgeschlachtet und kann ab dem Kaufdatum bis zu einem Jahr gealtert werden. Während seiner Zeit in der Kammer intensiviert sich das Fleisch, um unglaublich reiche Aromen hervorzurufen, wobei der süße Punkt der Reife zwischen 90 und 150 Tagen liegt. Ihre "Flinstonian Rib" wird etwa 10 bis 12 Portionen leckerer Steaks in Restaurantgröße ergeben und kann in einer Sitzung mit einer großen Gruppe oder durch mehrmaliges Besuchen von APL genossen werden, bis sie innerhalb eines Jahres verschwunden ist.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate