Titlis 3020 Mountain Outpost

Der Gipfel des Schweizer Berges Titlis liegt auf 3.000 Metern Höhe. Die Spitze lockt jedes Jahr über eine Million Touristen an und der ehemalige Bergaußenposten kam mit der hohen Nachfrage nicht mehr zurecht. Die Architekten Herzog und de Meuron planen, die 1967 errichtete Bergstation nun mit dem Titlis 3020 Mountain Outpost zu ersetzen. Das Projekt soll eine neue alpine Station mit einer Bar und Restaurants sowie einem modernisierten Antennenturm und einem unterirdischen Tunnel umfassen. Das innovative Konzept möchte die alpine Architektur transformieren und dabei die surrealistische Alpenlandschaft der Schweiz in den Mittelpunkt rücken.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate