Klangkapelle

Verkleidet als prähistorischer Felsblock, der in einem Tal im Norden Pekings ruht, bringt die Chapel of Sound organische Architektur auf die Spitze. Der massive Felsen ist die Heimat einer halb im Freien gelegenen Konzerthalle, die der Hauptstadt dienen wird. Die Struktur wurde aus natürlichen Verhältnissen hergestellt und besteht aus Beton und zerkleinerten Mineralsteinen, die den Felsformationen der umliegenden Berge ähneln. Sein Design ist nicht nur eine clevere Art, sich in die Landschaft einzufügen. Die Form ist auch akustisch freundlich, um den Klang musikalischer Darbietungen zu verbessern. Derzeit befindet sich der Veranstaltungsort im Bau mit einem Freiluft-Amphitheater, einer Freilichtbühne und einer Aussichtsplattform mit Blick auf die Berglandschaft sowie die benachbarte Chinesische Mauer.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate