Hangar 1 Fog Point Vodka

Mit dem Fog Point Vodka hat Hangar 1 etwas wahrlich Kalifornisches abgefüllt. An vier Orten in San Francisco haben die Destillateure Nebelfänger installiert, um diesen in Trinkwasser zu verwandeln. Das Wasser wurde später mit Vodka gemischt, der aus dem Wein eines Weinguts an der Central Coast destilliert wurde. Insgesamt wurde nur eine Charge mit 2.400 Flaschen auf den Markt gebracht.

Your crate × Close
Total

Free ground shipping in the U.S.
International rates at checkout.

Crate