Harley-Davidson Elektrofahrradkonzepte

LiveWire von Harley-Davidson wird in diesem Jahr als erstes elektrisches Motorrad des Unternehmens vorgestellt. Der legendäre V-Twin wird für Batterien und bürstenlose Gleichstrommotoren verwendet. Während LiveWire für das Unternehmen einen großen Schritt in Richtung Zukunft darstellt, ist dies nicht das einzige rein elektrische Angebot, das Harley geplant hat. Harley zeigte zwei weitere Elektrofahrräder, die weit außerhalb der Schwergewichte des Unternehmens lagen - ein minimalistisches City / Trail-Konzept und ein noch kleinerer Roller. Das Trailbike verfügt über Vorder- und Hinterradaufhängung, Reifenreifen, hydraulische Scheibenbremsen und viel Bodenfreiheit. Das Design sieht ausgezeichnet aus, mit einer gesunden Dosis Oldtimer-Dirt-Bike und sauberer, moderner Verpackung. Das Scooter-Konzept hat eine flache Sitzbank mit Skateboard-Fußstützen - eine nette Geste, die jedoch bei einem Serienmodell zweifelhaft ist. Beide Modelle sind zwar Konzepte, aber sie weisen den Weg in die Zukunft von Harley-Davidson, indem sie das Erbe mit dem vorausschauenden Denken verbinden. Hoffen wir, dass wir beide Fahrräder bald auf der Straße sehen werden.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate