Katsuru Beta-Maldrohne

Der Multimediakünstler Katsu, der zuletzt für seine Arbeit mit "Graffitidrohnen" bekannt war, arbeitet mit Tsuru Robotics zusammen, um die Technologie der Masse nahezubringen. Diese halbautonome Drohne, die Katsuru Beta genannt wird, enthält Standard-Sprühfarbdosen und erkennt und haftet automatisch an Wänden, sodass Kunstwerke auf Oberflächen entstehen können, die zuvor nicht zugänglich waren. Es wird zwar darauf hingewiesen, dass das Fahrzeug "Geduld und Übung" haben wird, es soll jedoch auch in der Lage sein, mehrere hundert Meter hohe Wände zu verfolgen, wobei eine Flugzeit von 10 Minuten pro Ladung und ein vollständig autonomes Upgrade Ende 2020 erfolgen sollen , sowohl die ersten Einheiten als auch die mitgelieferten Utility Cases werden vom Künstler selbst signiert geliefert.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.