Leica M Monochrom Stealth Edition Kamera

Seit Jahren greifen Fotografen auf Gaffer-Tape zurück, um ihre Kameras weniger auffällig zu machen. Die Leica M Monochrom Stealth Edition Kamera bringt diesen Grundgedanken auf ein neues Extrem. Sie entstand in Zusammenarbeit mit dem Gründer von Rag & Bone, Marcus Wainwright, und sowohl ihr Summicron-M 35 Objektiv und die Kamera selbst wurden mit einer besonderen und extrem kratzresistenten Farboberfläche versehen. Vollendet wird sie von dazu passenden, geschmeidigen schwarzen Lederelementen und einer besonderen fluoreszierenden Farbe, die im Dunklen leuchtet. Ansonsten ist die Kamera identisch zum Monochrom (Typ 246) Standardmodell in Schwarz und Weiß, allerdings auf nur 125 Exemplare weltweit limitiert.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate