Leica x Fragment Monochrom-Kameras

Fragment-Gründer Hiroishi Fujiwara ist bekannt für seine Affinität zu monochromen Designs. Da passt seine jüngste Zusammenarbeit mit Leica perfekt zusammen. Der japanische Designer hat sich mit dem legendären deutschen Kamerahersteller an einem Paar stark limitierter Kameras zusammengetan, die nur in Schwarzweiß aufnehmen. Sowohl bei der M10 Monochrom als auch bei der Q2 Monochrom ist der charakteristische rote Punkt von Leica im Einklang mit der Schwarz-Weiß-Ästhetik entfernt, und sie verfügen über glattes Rindsleder an den Griffen sowie das Doppel-Blitz-Logo von Fragment auf der oberen Platte. Sie sind auf jeweils nur 20 Exemplare limitiert und werden anlässlich des fünfjährigen Jubiläums des Shops im Mai exklusiv in Leicas Ginza Six Store erhältlich sein.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $200 in the U.S.
International rates at checkout. We're proud to offer a discount to Military, Nurses, and First Responders.