Minidiscs [gehackt] von Radiohead

Irgendwann in der vergangenen Woche hat jemand das Thom Yorker Minidisc-Archiv aus der Zeit von Radioheads wegweisendem OK Computer gestohlen. Anstatt das Lösegeld in Höhe von 150.000 US-Dollar zu zahlen, um die Veröffentlichung zu blockieren, entschloss sich die Band, das Material zu veröffentlichen. Angesichts des offensichtlichen Titels von Minidiscs [Hacked] enthält diese 18-Stunden-Fundgrube Schnipsel von Ideen, frühe Versionen von Songs, die für das Album überarbeitet wurden, und bietet im Allgemeinen einen seltenen Blick hinter die Kulissen der Entstehung eines All-In-One-Albums. zeit klassisch. Alle Einnahmen kommen der Extinction Rebellion zugute, einer "internationalen Bewegung, die gewaltfreien zivilen Ungehorsam einsetzt, um radikale Veränderungen herbeizuführen und das Risiko des Aussterbens des Menschen und des ökologischen Zusammenbruchs zu minimieren".

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate