Modulares Nutzfahrzeug Neuron T.One

In den USA sind Lastwagen König und verkaufen sich besser als jedes andere Fahrzeug. Das bedeutet, dass das Rennen um elektrische Pickups auf dem Markt heiß wird und Start-ups und etablierte Spieler sich beeilen, ihre Elektrofahrzeuge auf den Markt zu bringen. Das in LA ansässige Unternehmen Neuron steigt mit dem modularen Nutzfahrzeug T.One ein, einem Allrad-Elektrofahrzeug, das so konfiguriert werden kann, dass es sich um ein Pickup, einen Van, einen Schwanenhalsanhänger oder einen Muldenkipper mit entsprechenden Innenausstattungsoptionen handelt. Der T.One verfügt über mehrere hintere Module, die je nach Auftrag ausgetauscht werden können. Innen sieht der T.One eher aus wie die Brücke eines Raumschiffs, mit einem in der Mitte montierten Fahrersitz, der von Touchscreens umgeben ist, die alle Fahrerbefehle verarbeiten. Abhängig vom verwendeten Modul kann dies zu einer Standard-Nebeneinander-Konfiguration zusammen mit der Rückseite geändert werden. Neuron hat keine Details zum Antriebsstrang preisgegeben, nimmt jedoch Reservierungen für den T.One entgegen.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $49 in the U.S.
International rates at checkout.