1957 Toyota FJ25 Land Cruiser SUV

Toyota nutzte das Beste aus dem Jeep und dem Land Rover und entwickelte seinen eigenen legendären 4x4 - den Land Cruiser. Der ursprünglich als Militärfahrzeug konzipierte Toyota Jeep BJ wurde 1953 in Produktion genommen und 1954 mit dem Namen Land Cruiser an Zivilisten verkauft. Dieser 1957 FJ25 verfügt über einen 3,9-Liter-Reihensechszylinder und ist einer der seltensten Land Cruiser. Der LKW wurde im Jahr 2018 in dunkelgrün über einem braunen Innenraum gründlich restauriert, wobei sogar die Radkappen aufgefrischt wurden. Details wie zeitrichtige Firestone-Militärreifen und ein Jerry können im Überfluss vorhanden sein, wobei dem für die Arbeit zuständigen Toyota-Spezialisten nichts entgeht. Dies ist eines der besten Beispiele für Toyotas berühmten 4x4 auf dem Markt.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate