Mercedes-AMG GT 43 4-Türer Coupé

Mercedes AMG stellte seine Serie an Viertürer-Coupés Anfang dieses Jahres mit dem GT 53, GT 63 und GT 63 S vor. Mit dem GT 43 ist jetzt noch ein viertes Modell erhältlich — das als Einsteigermodell der AMG-Serie deklariert wird. Obwohl er der schwächste erhältliche AMG ist, liefert er dir dennoch eine Menge Performance und sämtliche Eigenschaften, die du von einem AMG erwarten kannst. Ein Twin-Turbo 3-Liter Reihensechszylinder bringt 367PS und 369 lb-ft an Leistung auf die Waage, was ausreicht, um den Wagen in 4,9 Sekunden von 0 auf 100 zu beschleunigen und eine Top-Speed von 270km/h zu erreichen — vor nicht allzu langer Zeit hätten diese Zahlen einem Supersportwagen alle Ehre gemacht. Das 4Matic+ Allradantriebssystem und Mercedes 48-Volt EQ Boost Powersystem sind ebenfalls enthalten. Letzteres bringt dir kurzzeitig weitere 22PS und 184 lb-ft an Leistung. Mercedes nimmt ab sofort Reservierungen für den GT 43 an und Auslieferungen sollen in den USA noch dieses Jahr erfolgen.

Your crate × Close
Total

Free ground shipping in the U.S.
International rates at checkout.

Crate