1939 Porsche Typ 64 Coupé

Ein Porsche ist eines der unverwechselbarsten Autos der Welt. Die Silhouette, die Technik und die legendären Rennfähigkeiten sind unübertroffen, selbst im Vergleich zu dem italienischen Rivalen, der darauf besteht, alle seine Autos rot zu streichen. Wenn Sie die Geschichte von Porsche auf ein Auto zurückführen könnten, würden alle Straßen zum Typ 64 von 1939 führen. Der Typ 64 wurde für ein Rennen gebaut, das nie stattgefunden hat. Er verwendete denselben Motor und dasselbe Fahrwerk wie der Volkswagen Typ 1 - wie wir es kennen der Käfer - aber mit ganz anderer Aluminiumkarosserie. Alles ist vorhanden, vom hinteren Motorchassis bis zu den Scheinwerfern und dem abfallenden Profil, das es sofort erkennbar macht. Der Typ 64 ist das fehlende Bindeglied zwischen dem Käfer und dem Nachkriegszeitalter 356. Drei Typ 64 wurden gebaut, und dieser dritte wurde von Dr. Porsche als Familienauto geführt. Nur vier Personen haben diesen Typ 64 besessen, und er befindet sich immer noch in einem unglaublichen Originalzustand. RM Sotheby's, der historisch bedeutendste Porsche, geht davon aus, dass er den Rekord für das teuerste versteigerte Auto brechen wird, wenn es diesen August in Monterey den Block überquert.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate