1953 Fiat 8V Supersonic von Ghia

V8-Motoren und das Jet Age-Design der Nachkriegszeit werden am häufigsten mit amerikanischen Autos der 50er Jahre in Verbindung gebracht, aber Fiat sorgte bei der Einführung des 8V Supersonic im Jahr 1953 für Aufsehen in der Automobilwelt. Mit seiner unabhängigen Federung, dem leistungsstarken V8 und dem futuristischen Design der 15 8Vs Körper von Ghia gelten als die besten und begehrtesten der 114 gebauten. Das Beispiel hier wurde vom General Motors-Designer Henry de Segur Lauve gekauft und an Bord der USS Constitution in die USA verschifft. Lauve kontaktierte Fiat wegen Problemen mit dem Motor nicht lange danach und Fiat schickte ihm ein neues Gerät. In der Zwischenzeit war der 8V mit einem 283 Chevrolet V8 ausgestattet, bis das neue Triebwerk eintraf, und Lauve integrierte sogar einen Teil des Supersonic-Designs in ein Chevrolet-Design von 1958. Selten, hervorragend gepflegt und mit einer dokumentierten Geschichte, ist dies ein Meilenstein, der auf dem freien Markt kaum zu sehen ist.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $49 in the U.S.
International rates at checkout. We're proud to offer a discount to Military, Nurses, and First Responders.