1966 Ferrari 275 GTB / 6C Alloy Berlinetta

Der Ferrari 275 GTB wurde 1964 veröffentlicht und war sofort ein Klassiker und das ultimative Straßenauto, das das italienische Unternehmen bisher produziert hatte. Der 275 GTB war der erste Ferrari-Serienwagen mit unabhängiger Hinterradaufhängung und einem Transaxle-Getriebe - das Getriebe wurde für optimale Gewichtsverteilung über die Hinterräder montiert. Das Auto erhielt während seiner gesamten Lebensdauer mehrere Verbesserungen. Der bemerkenswerteste war ein überarbeiteter V12 aus dem Jahr 1966, mit dem die PS-Leistung des vorherigen 260 auf 300 gesteigert wurde. Das Auto ist eines von acht Leichtmetallfahrzeugen mit einer völlig anderen Karosserie als die Serienversion. Ein Torsionsrohr wurde hinzugefügt, zusammen mit sechs Weber-Vergasern, die über 320 PS leisteten. Der erste der acht gebauten Wagen war 36 Jahre lang bei der Familie des ursprünglichen Besitzers. Eine makellose Restaurierung, original nummerierte Teile und Werksfarben machen diesen 275 GTB seit Jahren auf den Markt.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate