1977er International Scout II

Beim 1971 eingeführten International Scout II wurde eine Karosserieversion mit gestrecktem Radstand des soliden Scouts verwendet, wodurch das Auto mit Trucks wie dem größeren Chevrolet Blazer konkurrieren sollte. Was Rennen und Schraubarbeiten angeht, erfreute sich der äußerst individualisierbare Scout großer Beliebtheit, außerdem gewann er das 1977er Baja 1000 in seiner Klasse. Die Anpassungen dieses wunderbar restaurierten 1977er Scout IIs lassen sich allerdings nicht nur auf der Oberfläche finden, schließlich wurde ihm auch ein 6.0-Liter GM-Motor und Getriebe verliehen, die perfekt zu seiner Reifenhöherlegung passen.

Your crate × Close
Total

Free ground shipping in the U.S.
International rates at checkout.

Crate