Balcones Residenz

Das 1956 erbaute Balcones House wurde vom Architekten und Professor Roland Roessner von der University of Texas entworfen. Der freitragende Balkon ist seit über sechs Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Austin Street. Daher war es ein Muss, den historischen Kontext beizubehalten. Zu diesem Zweck wurden die charakteristische Veranda und das Geländer sowie das gestapelte Kalksteinfundament vollständig restauriert. An der Rückseite des Grundstücks wurden zwei Anbauten angebracht, die ein Büro, einen Hauswirtschaftsraum und ein Gästehaus boten, wobei die ursprüngliche Sicht auf den Bordstein unverändert blieb. Neben der Restaurierung der Materialien aus der Mitte des Jahrhunderts bewahren zeitgemäße Ergänzungen wie Mahagoni-Oberflächen, Korkböden und Fenster aus der Schreinerei die Authentizität der Wohnung. Die Zimmer wurden dann mit Vintage-Möbeln von Eames, Herman Miller und George Nelson als Ergänzung zur klassischen Ästhetik gefüllt.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate