BMW x Futura 2000 M2 Wettbewerbscoupé

BMW und die Welt der Feinheiten haben eine lange Geschichte. Das BMW Art Car Projekt wurde vom französischen Rennfahrer und Auktionator Hervé Poulain ins Leben gerufen, der die Idee hatte, das Automobil als Leinwand zu sehen. Von Roy Lichtenstein, Frank Stella, Andy Warhol und modernen Künstlern wie Sandra Chio und Jeff Koons haben alle BMWs als Material für ihre Arbeit verwendet. Auf der Frieze Los Angeles 2020 wird BMW die jüngste Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Autohersteller und der Kunst vorstellen - drei von Futura 2000 entworfene M2 Competition Coupes. Zusätzlich zu den drei Einzelmodellen bei Frieze wird BMW mit dem Künstler 500 Exemplare produzieren einzigartige Arbeit. Die Serienmodelle werden zweifarbige Leder-M-Sitze in Schwarz und Elfenbeinweiß mit polarblauen Kontrastnähten aufweisen. Spezielle Einstiegsleisten mit limitierter Auflage und Futuras Unterschrift sowie handbemalte Schürzen und Einstiegsleisten vorne und hinten. Tiefschwarze 19-Zoll vervollständigen das Paket. Das Sondermodell wird im Juni 2020 erhältlich sein.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $49 in the U.S.
International rates at checkout. We're proud to offer a discount to Military, Nurses, and First Responders.