Der Thomas Crown Affair Dune Buggy

Die Thomas Crown Affair half dabei, den Dünenbuggy ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken und machte Faye Dunaway zu einem A-List-Filmstar - nicht schlecht für einen Film. Die Strandfahrt mit McQueen und Dunaway im Meyers Manx wurde zu einer klassischen Szene. McQueen fuhr selbst und half sogar dabei, den Meyers-Dünenbuggy zu entwerfen. McQueen baute auf einem Volkswagen-Chassis auf und spezifizierte einen Chevrolet Corvair-Motor, der dem Auto rund 230 PS bei einem Gewicht von etwas mehr als tausend Pfund verleiht. Dieser ikonische Dünenbuggy wird ab März 2020 auf der Auktion von Bonham's Amelia Island, Flordia, zum Verkauf angeboten.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate