Gordon Murray Automotive T.50 Coupé

Der McLaren F1 hat das Buch über das, was in einem straßenzulässigen Auto möglich war, als es 1992 auf die Straße ging, neu geschrieben und gilt bis heute als eines der leistungsstärksten Autos aller Zeiten. Gordon Murray, der Mann, der den F1 entworfen hat, den T.50, der genauso innovativ und inspiriert ist wie sein Vorgänger. Das Herzstück des T.50 ist sein mittelgroßer 4-Liter-Cosworth V12, der 653 PS leistet und auf F1-ähnliche 12.500 U / min schreit. Suchen Sie woanders nach halbautomatischen Getrieben und Schaltwippen: Der T.50 verfügt über einen H-Muster-Sechsgang, für den Sie Ihren linken Fuß verwenden müssen. Umfangreiche Aerodynamik beeinträchtigt nicht das klare Design, das frei von Flügeln und Splittern ist, während ein 400-mm-Lüfter am Heck den Abtrieb und die Leistung erhöht. Eine zentrale Fahrposition mit zwei Außenbord-Beifahrersitzen erinnert an das ikonische Layout des F1. Es werden 100 T.50 hergestellt, und jeder ist sicher ein sofortiger Klassiker.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $49 in the U.S.
International rates at checkout. We're proud to offer a discount to Military, Nurses, and First Responders.