Jaguar F-Type Rallye-Auto

Jaguar ist auf der ganzen Welt für seine Sport- und Rennwagen bekannt und konnte in prestigeträchtigen Ausdauer- und Sportwagenrennen große Siege einfahren. Ein weitaus weniger bekannter Teil von Jaguars Renngeschichte ist der XK 120, der in den frühen 50ern drei Alpen-Rallyes in Folge gefahren ist, ohne einen einzigen Strafpunkt zu erhalten. Zu Ehren des Fahrers Ian Appleyard und seines XK 120 produzierte Jaguar eine limitierte Serie F-Type Rallye-Wagen anhand von FIA-Spezifikationen — es handelt sich hierbei keineswegs um ein paar Modifikationen am Exterieur, sondern um legitime Rallye-Wagen. Der Öffentlichkeit werden diese besonderen F-Types zwar nicht angeboten, doch kannst du zumindest die F-Type Chequered Flag Limitid Edition erwerben, die die Rennlackierung der Rallye-Wagen inspirierte. 20-Zoll große, glänzende schwarze Reifen, ein dunkel poliertes zentrales Armaturenbrett und Kopfstützen mit schwarz-weißem Flaggenmuster heben die Chequered Flag Limited Edition von ihren F-Type-Stallgenossen durchaus ab.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate