Koto x Abodu Modulhäuser

Das britische Unternehmen Koto erobert die Bay Area in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Startup Abodu. Die Partnerschaft zielt darauf ab, den Immobilienwert zu steigern und Mieteinnahmen für die Bewohner von San Jose zu erzielen, indem der Bauprozess von Hinterhofhäusern rationalisiert wird. Sie haben ein Genehmigungsprogramm entwickelt, das vorab genehmigte 500 Quadratmeter große Wohnungen umfasst und die Bearbeitungszeit auf nur zwei Wochen verkürzt. Käufer erhalten eine elegante, skandinavisch inspirierte Wohnung mit einem Schlafzimmer, einer Küche, einem Bad und einem Wohnbereich. Die Innenräume sind mit hochwertigen Oberflächen und Geräten von Wolf und Fisher & Paykel ausgestattet, während Terrassen, Landschaftsgestaltungen und Möbelaufrüstungen erhältlich sind.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate