Lotus Elise Classic Heritage Edition

Lotus hat eine lange Geschichte im Rennsport und in der Innovation, angefangen von einem der erfolgreichsten F1-Teams in der Geschichte bis hin zu dem modernen Open-Wheel-Rennwagen, wie wir ihn kennen - Lotus war führend im Motorsport. Lotus feiert diese Geschichte mit einem 100-Einheiten-Lauf des Elise Sport 220 in vier Lackierungen, die Lackierungen einiger ihrer erfolgreichsten F1-Autos darstellen. Das erste ist das schwarz-goldene John Player Special, das Autos schmückte, die von Emerson Fittipaldi, Mario Andretti und einem jungen Ayrton Senna gefahren wurden. Das Rot, Weiß und Gold verweist auf den Gold Leaf Lotus Typ 49B, eines der ersten Autos mit aerodynamischen Flügeln, das von Graham Hill angetrieben wird. Das Weiß, Silber und Blau ist ein Rückruf auf den von Nigel Mansell gefahrenen Typ 81 und das blau-weiße Typ 81-Schema, mit dem Sir Stirling Moss 1960 auf die erste F1-Pole-Position von Lotus fuhr und in Monaco gewann Das Innere ist farblich auf das Äußere abgestimmt, mit einer Plakette, auf der die Produktionsnummer vermerkt ist.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $49 in the U.S.
International rates at checkout. We're proud to offer a discount to Military, Nurses, and First Responders.