Rallye-Autosammlung der Gruppe B.

Gruppe B war wohl der Höhepunkt - und der Tiefpunkt - der Rallye-Rennzeit der FIA. Von 1982 bis 1986 produzierte die Gruppe B einige der leistungsstärksten und anspruchsvollsten Rallye-Autos aller Zeiten mit 600-PS-Turbomotoren und allem, vom letzten Mittelmotor-Auto mit Hinterradantrieb, um die Meisterschaft bis zum Aufstieg von Audi All- zu gewinnen. Dominanz des Radantriebs. Die Ära war auch tödlich, Zuschauer und Fahrer wurden getötet, was 1986 zur Auflösung der Gruppe B führte. In Paris wird eine Sammlung von Rallye-Autos der Gruppe B versteigert, die ein Who-is-Who der Ära sind: Ein Ford RS200 mit Mittelmotor , Renault 5 Maxi Turbo, MG Metro 6R4, der Mittelmotor Lancia 037 und Delta S4 sowie Peugeot 205 Turbo 16. Das Herzstück der Kollektion ist der Audi Quattro Sport S1, die legendäre Ikone, die den Allradantrieb zum Massen. Jedes Auto wird einzeln versteigert, mit einem geschätzten Gesamtpreis von 4,5 Millionen US-Dollar für das Los.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $99 in the U.S.
International rates at checkout. We're proud to offer a discount to Military, Nurses, and First Responders.