Vandenbrink Ferrari 612 Shooting Brake

Die Verbindung von Sportwagen und Wagon, die Shooting Brake ist eine der besten Ideen, um aus Europa zu kommen. Was wir als Schießbremse kennen, begann in den frühen 60er Jahren mit italienischen Karosseriebauern, die Sportwagen von Aston Martin und Ferrari nahmen und eine erweiterte, wagenartige Dachlinie hinzufügten. Das niederländische Unternehmen Vandenbrink Design nahm einen Ferrari 612 Scaglietti 2 + 2 und überarbeitete die Karosserie im eigenen Haus mit einem einzigartigen Schießbremsstil. Der 612 Scaglietti ist mit seinem echten 2 + 2 GT-Layout und einem 5,7-Liter-V12 mit 540 PS die perfekte Basis für dieses Projekt. Die geschwungene Dachlinie von Vandenbrink umfasst zwei Oberlichter über den Rücksitzen und einen kleinen Spoiler auf der Rückseite des Dachs. Die neue Karosserie passt perfekt zum Heck, wo die originalen vier runden Rücklichter erhalten bleiben. Dies ist einer der einzigartigsten Ferraris, die es je gab.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate