Villa Tjelta

Die Villa Tjelta liegt zwischen den Hügeln einer norwegischen Weide und nutzt die Landschaft zu ihrem Vorteil. Das Haus besteht aus zwei Strukturen. Eingebettet zwischen den Hängen definiert das Gelände einen Innenhof, der ihn vor den starken Winden schützt. Sein Äußeres erinnert an das landwirtschaftliche Erbe der umliegenden Landschaft mit einer verwitterten Corten-Stahlfassade, die an einen verrosteten Pflug erinnert. Innen sind Wände und Decken mit einem warmen Eschenfurnier verkleidet. Das einzigartige Material schafft eine moderne, minimalistische Palette, die die landwirtschaftliche Landschaft kontrastiert, die durch fortlaufende Reihen von Glasscheiben dargestellt wird.

Your crate × Close
Total

Free shipping over $25 in the U.S.
International rates at checkout.

Crate